Zentrum Orthopädie und Unfallchirurgie Limburgerhof - Microfracturing (Knorpelbehandlung am Knie)

Orientierungshilfe: Leistungen > Ambulante Operationen > Knie (Knorpelbehandlung / Arthrose) - Microfracturing

Microfracturing

Das Anbohren oder "Microfracturing" der dem Knorpel anliegenden Knochenlamelle mit kleinen Bohrern oder feinen Dornen (Chondropick) führt zum Eintritt von Blut und Bindegwebszellen in die Defektzone. Aus dieser "Regenerationsinsel" bildet sich im Laufe der Monate ein sogenannte "Ersatzfaserknorpel"

Eine Erweiterung des Verfahrens stellt die Knorpelzellfreie Matrix (AMIC) dar.